PROJEKTE

Lebensmelodien

Do 16.05.2024, 19:30 Uhr
Lebensmelodien
> Stadthaus, Großer Saal
Markt 1, Innenstadt

Do 13.06.2024, 19:00 Uhr
Lebensmelodien
Konzert im Rahmen des Anne-Frank-Tags
> Stadthaus, Großer Saal
Markt 1, Innenstadt

 

Das Projekt „Lebensmelodien“ bringt jüdische Musik aus der Zeit von 1933 bis 1945 wieder zum Klingen! Bei diesen Musikstücken handelt es sich um Werke, die größtenteils in Vergessenheit geraten sind. Seit 2022 veranstaltet das Team von „Lebensmelodien“ neben Konzerten auch Workshops an Schulen, um einen Einblick in die Welt der jüdischen Musik zu geben sowie die Erinnerungskultur zu fördern. 
Die Musikschule Frankfurt beteiligt sich dieses Jahr an dem Projekt und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren ein, teilzunehmen. Die Melodien werden in verschiedenen Besetzungen musiziert, sowohl rein instrumental als auch gesungen. Geplant sind Workshops mit Nur Ben Shalom, dem Initiator des Projekts, sowie Exkursionen in die Bildungsstätte Anne Frank und ins Jüdische Museum.

Alle Infos auf einem Blick:
Workshop: Sonntag, 28.04.2024, 11:00-14:00 Uhr, Raum 312, Schirn
Konzert 1: Donnerstag, 16.05.2024, 19:30 Uhr (Anspielprobe 18:00-19:00 Uhr) Stadthaus
Konzert 2: anlässlich des Anne Frank Tags, 13.06.24, 19:00 Uhr Stadthaus

Mehr Informationen findet ihr unter 
www.lebensmelodien.com
www.bs-anne-frank.de/annefranktagffm 

Intensive Probenarbeit mit Nur Ben Shalom und den talentierten Schüler*innen der Musikschule Frankfurt.

Nach einer guten Veranstaltung, dem ersten Konzert der Lebensmelodien am 16.05.24, die nicht nur berührende Momente hatte, sondern auch Hoffnung und Mut macht.

Das Projekt hat trotz der tragischen Schicksale einen positiven Kern, dessen Verbreitung sehr wertvoll und wichtig ist.

Wir freuen uns, unseren Beitrag dazu leisten zu können und sind dafür all unseren Schüler*innen dankbar, die Teil dieses Projekts sind.

 

Wir bedanken uns bei Frau Küchle vom hr für das Interview auf hessenschau.de

Holzhausenschule Workshop Orchester Kunterbunt/Bodypercussion

 

Liebe Holzhausenschüler*innen!

„Komm und mach mit!“

Orchester Kunterbunt
Bodypercussion

 

Instrumentalisten der 1.-4. Klasse, meldet Euch an! (40 Plätze frei)

Bodypercussion für 1.-3. Klasse, meldet Euch an! (20 Plätze frei)

 

Anmeldung bis zum 17.06.24 bei

corinna.delaossa@musikschule-frankfurt.de

Musikmobil Frankfurt

MUSIKZIMMER AUF RÄDERN

In Frankfurt gibt es eine gigantische gelbe Schatzkiste auf Rädern – ihr wertvoller Inhalt: eine umfangreiche Instrumentensammlung von Piccoloflöte bis Kontrabass. Seit 2011 schon tourt das Musikmobil Frankfurt durch die Stadt, um Kindern die Möglichkeit zu geben, Musikinstrumente für sich zu entdecken.
Wie hält man einen Kontrabass, wo zieht man an einer Posaune, wie bringe ich ein Fagott zum Klingen: Dies und vieles mehr können Kinder im Musikmobil Frankfurt ausprobieren. Mittlerweile ist das Musikmobil auch in Offenbach unterwegs, um jungen Menschen den direkten Kontakt mit Instrumenten zu ermöglichen, sie zum eigenen Musizieren zu animieren und ihnen Lust darauf zu machen, selbst ein Instrument zu erlernen. Das Musikmobil, für dessen Unterhalt und Betrieb sich gleich mehrere Frankfurter Institutionen zusammengeschlossen haben, bietet freies Ausprobieren der Instrumente ebenso an wie gezielte Workshops, die von erfahrenen Musikpädagog*innen geleitet werden. Das Angebot des Musikmobils richtet sich an Grundschulklassen und Kindergartengruppen, die das Musikmobil für einen Besuch in ihrer Einrichtung buchen können.

Ein Projekt der Musikschule Frankfurt in Kooperation mit dem Verein der Freunde und Förderer der Musikschule Frankfurt am Main e.V., der Alten Oper Frankfurt, dem Staatlichen Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main und dem Dezernat für Integration und Bildung der Stadt Frankfurt am Main.

Gefördert wird dieses Projekt durch die Dr. Marschner Stiftung.

Bitte richten Sie Ihre Terminanfrage an das Betriebsbüro des Musikmobils:

Angela James
Musikschule Frankfurt e.V.
Saalgasse 20
60311 Frankfurt am Main
Tel: 0178 1106840
info@musikmobil-frankfurt.de
www.musikmobil-frankfurt.de

LeLoLai - Du bist dabei Mitmachkonzerte für Kinder

LeLoLai

Die Wurzeln für ein positives Verhältnis zur eigenen Singstimme liegen in der frühen Kindheit und in der Kindergartenzeit, sagen Experten. Doch nicht nur in Hinblick auf die künftige Entwicklung der Musikalität, sondern auch, weil gemeinsames Singen einfach viel Spaß macht, laden die Musikschule Frankfurt, die Kita Frankfurt und die Alte Oper zum Mitmachkonzert in den Mozart Saal.

Zum gemeinsamen Singen und Erleben von Musik sind dabei Kindergartengruppen mit ihren Erzieher*innen angesprochen. Die jungen Konzertbesucher lernen Kinderlieder von nah und fern kennen: Lieder aus unterschiedlichen Kulturen und so bunt wie Frankfurt selbst werden präsentiert oder gemeinsam gesungen.

Auf der Bühne stehen Musiker*innen der Musikschule Frankfurt und ihre Gäste.

Zur Vorbereitung des Konzertes wird ein Workshop für Kita-Fachkräfte angeboten.

VERANSTALTUNGSORT

TERMINE

WORKSHOP:

Musikschule Frankfurt, Raum 312
Schirn am Römerberg

WORKSHOP:

Mo, 23. September 2024
10:00 – 12:00 Uhr

 

KONZERTE:

Alte Oper, Mozart Saal

 

KONZERTE:

Di, 21. November 2023
09:15 Uhr | 11:00 Uhr

PREISE:

1,- € pro Teilnehmer/Teilnehmerin

 

 

ANMELDUNG:

lelolai@musikschule-frankfurt.eu

 

RÜCKFRAGEN

Verena Poettgen  (0171) 4 03 06 94

 

Eine Veranstaltung der Musikschule Frankfurt in Kooperation mit der Alten Oper Frankfurt und der Kita Frankfurt

JAZZ und Improvisierte Musik in die Schule!

 

Im Rahmen der Instrumental- und Ensembleausbildung haben Jazz und Improvisation einen festen Platz im Unterrichtsangebot der Musikschule Frankfurt. Diese stehen als fachübergreifende Angebote für das "Zusammenspiel von Anfang an" allen Schülern der Musikschule offen und werden von der Abteilung Popularmusik entwickelt. 

Seit September 2014 ist die Musikschule Frankfurt als Träger für das Programm "Jazz und Improvisierte Musik in die Schule!" verantwortlich.

Mehr dazu finden Sie unter
www.schuljazz-frankfurt.de/

10 Jahre Jazz und Improvisierte Musik in die Schule!

PARTNER

Elternratgeber der Stadt Frankfurt am Main

Die Broschüre „Elternratgeber zum Schulbeginn Stadt Frankfurt am Main (Auflage 16)“ ist online!

https://www.total-lokal.de/publikationen/elternratgeber-fuer-die-stadt-frankfurt-am-main-auflage-16-.html

Frankfurter Bündnis für Familien | Frankfurter Familienmesse

Die Musikschule Frankfurt ist Partner des Frankfurter Bündnisses für Familien.

Informationen über das Bündnis finden Sie hier

oder Sie informieren sich für noch mehr Details auf der Webseite

http://www.frankfurter-buendnis-fuer-familien.de

Familienbündnis

Die traditionelle Familienmesse, auf der wir seit vielen Jahren Aussteller sind, findet dieses Jahr wieder im Palmengarten statt.

19. Frankfurter Familienmesse
15. September 2024
12:00-17:00 Uhr
Gesellschaftshaus Palmengarten

Vorab können Sie die Messe online besuchen und sich über alle Aussteller unter folgendem link informieren

https://frankfurter-familienmesse.de/musikschule-frankfurt-e-v/

19. Frankfurter Familienmesse: Viel zu entdecken für Klein und Groß!

Das Frankfurter Bündnis für Familien ist wieder im Gesellschaftshaus Palmengarten zu Gast

Für die ganze Familie öffnen sich am Sonntag, 15. September 2024 die Türen des Gesellschaftshauses Palmengarten zur Frankfurter Familienmesse. Von 12 bis 17 Uhr können Besucher:innen sich über die vielfältigen Angebote für Familien auf der Messe informieren.

Viele Organisationen und Partner:innen des Frankfurter Bündnisses für Familien stellen sich vor: Zahlreiche Institutionen, Kitas, Vereine, Museen und städtische Ämter präsentieren ihre familienorientierten Angebote. Es gibt jede Menge Informationen zu den Themen Bildung und Kultur, Arbeit, Betreuung, Gesundheit, Sport und Freizeit, Wohnen, Alter und Pflege – eben alles was für Familien interessant ist.

Das Beste: Der Eintritt zur Familienmesse ist frei. Der kostenfreie Eingang in den Palmengarten ist über die Familienmesse im Gesellschaftshaus möglich.

Wir sehen uns auf der 19. Frankfurter Familienmesse!

Das ganze Jahr online: https://frankfurter-familienmesse.de

Alles was die Messe zu bieten hat, ist auch auf der digitalen Familienmesse im Web zu finden. Freizeittipps, Beratungsangebote oder wichtige Telefonnummern: Für jede:n ist etwas dabei. Klicken Sie auf https://frankfurter-familienmesse.de und entdecken Sie beim Online-Rundgang Nützliches, Interessantes und Neues. Die Frankfurter Familienmesse Online steht allen ganzjährig zur Verfügung.

Das Frankfurter Bündnis für Familien – Gemeinsam für mehr Familienfreundlichkeit!

Seit 2005 setzt sich das Familienbündnis mit vielfältigen Angeboten für die Interessen der Familien in unserer Stadt ein. Das Bündnis ist ein freiwilliger Zusammenschluss der Stadt Frankfurt am Main, der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, der Liga der Wohlfahrtsverbände, der Glaubensgemeinschaften, dem Rat der Religionen, des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der kommunalen Ausländer- und Ausländerinnenvertretung, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Frankfurt am Main, dem Sportkreis Frankfurt e.V. und vielen weiteren Akteur:innen.

 

Weitere Informationen:

Frankfurter Kinderbüro
Frankfurter Bündnis für Familien

Schleiermacherstr. 7
60316 Frankfurt

Tel.: 069 / 212-39001

www.frankfurter-buendnis-fuer-familien.de

Frankfurter Flöhe

Kinder-Kultur-Programm der Stadt Frankfurt

http://kinderkultur-frankfurt.de/frankfurter-floehe.html

Journal Frankfurt - Frankfurt & Rhein-Main mit Kindern

Wir freuen uns, dass wir zu den besten Unternehmen gehören, die durch Journal Frankfurt - Frankfurt & Rhein-Main mit Kindern empfohlen wurden.

Der ultimative Familienführer mit jeder Menge Extras!

https://www.journal-frankfurt.de/service_shop_sonderhefte

Kidsgo

Willst Du …

... Kurse mit Gleichgesinnten belegen?
Das kidsgo Herzstück ist der riesige Kurs- und Veranstaltungskalender. Da findest du mit einer komfortablen Suche Präsenz- und virtuelle Angebote.

Erlebe kidsgo im eMagazin oder auf der Homepage:
kidsgo.de/emag222/

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Frankfurt am Main ist mit der Zentralbibliothek und der dort integrierten Musikbibliothek ein langjähriger Partner und gleichzeitiger Veranstaltungsort für Konzerte.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Konzertreihe MUSIKSCHULE IN CONCERT ein, die regelmäßig im Foyer der Zentralbibliothek stattfindet. Besonders hervorzuheben ist dabei das traditionelle PREISTRÄGERKONZERT BRAVISSIMO, anlässlich dessen die Wettbewerbspreisträger*innen der Musikschule Frankfurt das Rahmenprogramm zur Urkundenübergabe gestalten.

Termine finden Sie im Veranstaltungskalender der Musikschule Frankfurt oder der Stadtbücherei Frankfurt.

Volkshochschule Frankfurt am Main

Schnellsuche