Elementarbereich

Die Ausbildung an der Musikschule beginnt mit der Teilnahme an den Elementarfächern.
In diesen erfahren die Kinder durch Singen, Tanzen, Musizieren mit elementaren Instrumenten und angeleitetem Musikhören eine grundlegende musikalische Förderung durch die sie dauerhafte Freude an der Musik und am Musizieren gewinnen.

Besonders berücksichtigt werden die Ausbildung des rhythmischen Bewegungsgefühls und der musikalischen Klangvorstellung. Die Kinder lernen die wichtigsten Musikinstrumente kennen, um möglichst eigenständig einen Instrumentenwunsch zu entwickeln. Sie erwerben insgesamt die Grundlagen für ihre weitere musikalische Ausbildung.

 

Anmeldung ist jederzeit möglich.
Die neuen Kurse starten nach den Sommerferien.

Unterrichtsorte:

Schirn am Römerberg
Unterrichtsangebot freie Plätze

Ev. Dornbuschgemeinde, Dornbusch
Unterrichtsangebot


MAINFELD | Raum für Kultur, Niederrad
Unterrichtsangebot


Mehrgenerationenhaus, Gallus
Unterrichtsangebot

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau de la Torre unter (069) 212-39847

CORONA-Zusatz:

Trotz eingeschränkter Möglichkeiten in den Rahmen­bedin­gungen der CORONA-Situation ist es der Musik­schule Frank­furt gelungen, ein tragfähiges Angebot für die Musikalische Früherziehung, die Frühförderung und den Eltern-Kind-Kurs zu machen.

Die Kurse werden grundsätzlich als Präsenzunterricht erteilt. Die einzige derzeit vorgeschrie­bene Einschrän­kung ist der Wegfall des Singens. Die aus diesem Grund zeitlich etwas verkürzten Kurseinheiten werden ergänzt um die bewährten Onlineangebote für das Musizieren zuhause. Ggf. werden die Kurse im 2-wöchigen Turnus angeboten, die sich mit beson­deren 2-wöchigen Onlineangeboten abwechseln.

Die Gruppengröße variiert abhängig von der Größe des zur Verfügung stehenden Raums. Es ist unser Ziel, dass alle interessierten Kinder einen Platz bekommen.

Für die Präsenzveranstaltungen gilt der Hygieneplan der Musikschule Frankfurt.

Eltern-Kind-Kurse (EKI)

Gruppen mit 8 – 15 Elternteil-Kindpaaren
Eintrittsalter: 12 – 36 Monaten
Laufzeit: 1 Jahr

Die Eltern-Kind-Kurse sind für Kleinkinder, die gemeinsam mit einem Elternteil zu ersten musikalischen Erfahrungen angeleitet werden. Darüber kann das gemeinsame Singen und Musizieren zum Bestandteil des Familienlebens werden.

Musikalische Frühförderung (MFF)

Gruppen mit 8 – 12 Kindern
Eintrittsalter: ab dem 3. Geburtstag
Laufzeit: 1 Jahr


Die Kurse der Musikalischen Frühförderung bilden einen Übergang von den Eltern-Kind-Kursen zur Musikalischen Früherziehung. Die Musikalische Frühförderung stellt für manche Kinder eine Herausforderung dar. Sie sollten gruppenfähig sein und ab den Herbstferien ohne Eltern an dem Kurs teilnehmen können.

Musikalische Früherziehung (MFE)

Gruppen mit 8 – 15 Kindern
Eintrittsalter: ab dem 4. Geburtstag
Laufzeit: 2 Jahre


Die MFE-Kurse sind für eine Laufzeit von 2 Jahren konzipiert, in der Regel die beiden Lebensjahre vor der Einschulung.


Die musikalische Früherziehung steht für den spielerischen Umgang mit Musik von Anfang an. Neben der Freude am Musizieren bezieht dieses Unterrichtsprogramm den ganzen Körper mit allen Sinnen ein. Die Unterrichtsinhalte sind auf die Erlebnis-, Bewegungs- und Lernbedürfnisse des Kindes abgestimmt.


Die Lernfelder der MFE sind: – Singen und Sprechen – Tanz und Bewegung – Elementares Instrumentalspiel – Musikhören – Instrumenteninformation

Elementare Musikpädagogik an Kindertagesstätten – Kooperationen

Gruppen mit 8 – 15 Kindern
Der Kurs richtet sich ausschließlich an Kinder der Kindertagesstätte
Laufzeit: bis Schuleintritt


Die musikalische Früherziehung steht für den spielerischen Umgang mit Musik von Anfang an. Neben der Freude am Musizieren bezieht dieses Unterrichtsprogramm den ganzen Körper mit allen Sinnen ein. Die Unterrichtsinhalte sind auf die Erlebnis-, Bewegungs- und Lernbedürfnisse des Kindes abgestimmt.


Die Lernfelder der MFE sind: – Singen und Sprechen – Tanz und Bewegung – Elementares Instrumentalspiel – Musikhören – Instrumenteninformation

Grundkurs Musik (GKM)

Gruppenunterricht 8 – 15 Teilnehmer*innen
Eintrittsalter: ab dem 6. Geburtstag

Die GKM-Kurse sind für eine Laufzeit von 1 Jahr konzipiert, in der Regel im ersten oder zweiten Grundschuljahr.

Download GKM-Flyer hier

Schnellsuche

AKTUELL

O-TÖNE zum Corona-Unterricht

****

Seit 11.05. wird teilweise wieder Präsenzunterricht erteilt. Über die weitere Planung informieren wir Sie schnellstmöglich.

Parallel findet der Unterricht weiterhin in Form musik-
pädagogischer Fern-
betreuung statt (telefoni-
sche Beratung, Aus-
tausch von Unterrichts-
materialien und Video-
dateien online, Direkt-
unterricht online …)

Veranstaltungen (offene Vorspiele, Fachgruppenkonzerte, Regionalkonzerte, Kinderkonzerte, Tage der offenen Tür…) werden bis auf weiteres nicht durchgeführt 

****

FOLLOW US
YouTube
Facebook
Instagram

****

BROSCHÜRE 2019/2020

BROSCHÜRE 2020/2021

****

NEUE KURSE

FREIE PLÄTZE

BRÜCKENKURSE

LUSTIGE STREICHER

BAND VON ANFANG AN

SONGWRITING

****

JUGEND MUSIZIERT 2020

****

Stadtteil-Botschafter-Stipendium
der Stiftung Polytechnische Gesellschaft

Bewirb Dich jetzt!

****

UNTERRICHTSFREIE ZEIT

Sommerferien
06.07.-14.08.2020
Herbstferien
05.10.-17.10.2020
Weihnachtsferien
21.12.2020-09.01.2021